O-Ton-Festival und Ostermarsch 2013

O-Ton-Festival 2013 VorderseiteAuch in diesem Jahr gibt es wieder im Doppelpack das O-Ton-Festival am (Oster-)Samstag(-abend) und die Begrüßung des Ostermarsches am Ostersonntag. Anders als in den vergangenen Jahren wird das O-Ton-Festival aber nicht im Stadtgarten stattfinden.

Unter dem bekannten Motto „Laut gegen Krieg und Faschismus“ findet das O-Ton-Festival mit PIET und Unseriös Pompöös sowie weiteren Bands, leckeres, veganes für den Magen und Infos am Samstag, 30. März 2013 von 17 bis 22 Uhr im Paul-Loebe-Haus, Düppelstr. 51 in 45879 Gelsenkirchen statt.

Der aus Essen kommende Ostermarsch-Fahrradkorso wird dagegen wieder wie gewohnt im Stadtgarten am (Oster-)Sonntag, 31. März 2013 gegen 11.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen empfangen werden. Als Rednerin wird Katja Erzkamp (SJD Die Falken/ VVN-BdA Gelsenkirchen) am Mahnmal gegen Krieg und Faschismus sprechen, dazu wird Norbert Labatzki einige Klezmer-Weisen spielen, bevor die Ostermarschierer weiter nach Wattenscheid radeln.

Advertisements